Pension "Zur Altdeutschen" Zschopau, Urlaub im Erzgebirge, Übernachtung


Ausflugsziele in Zschopau und Umgebung

Sehenswürdigkeiten der Stadt Zschopau

Zschopau

Zschopau ist eine historische Stadt, eingerahmt von Wäldern, Bergen und Wiesen.
In der Stadt selbst gibt es einiges Lohnenswertes zu besichtigen.

Das Schloss "Wildeck", ehemals Jagdschloss, wurde ab 1994 restauriert und beherbergt seitdem Museen, die Bibliothek, zwei Konzertsäle sowie das Tourismusbüro. Der Barockgarten und der Schlossgarten rings um die Schlossmauer laden mit idyllischen Sitzplätzen zum Verweilen ein.
Der Wehrturm "Dicker Heinrich" kann bestiegen werden und bietet einen beeindruckenden Rundblick über die Stadt.
Schloss Wildeck Zschopau
Motorradmuseum Zschopau Das Motorradmuseum im Schloss zeigt die Geschichte der Motorradproduktion in Zschopau seit 1912. Viele alte und neue Modelle sind hier ausgestellt.
Eine Ausstellung von Mineralien, die im Erzgebirge abgebaut wurden, sowie das Buchdruckmuseum sind sehenswert.
1495 wurde das Alte Rathaus im Baustil der Renaissance errichtet. Das auf dem Turm befindliche Glockenspiel stiftete Jörgen Skafte Rasmussen, der Gründer des Motorradwerkes Zschopau.
Die Messingglocken des Glockenspiels können Sie täglich 9.00, 13.00, 18.00 Uhr und zusätzlich donnerstags 14.15 Uhr hören.
noch ohne Abbildung Das Besucherbergwerk "Heilige Dreifaltigkeit" wurde 1990/91 der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Während der 45-minütigen Führung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Bergbaugeschichte im Erzgebirge, über Mineralien und deren Abbau. (Anmeldung erforderlich!)
Grünhainichen (8 km) ist das zweitgrößte Zentrum der Spielzeugmacherei im Erzgebirge. In diesem kleinen Ort gibt es fünf Spielzeug/Kunstfiguren-Hersteller. Die bekanntesten sind die Manufakturen "Wendt&Kühn" und "Blank".
Zweimal im Jahr öffnen die Traditionsmanufakturen ihre Türen und lassen Sie das Kunsthandwerk hautnah miterleben. Dazu gibt es ein unterhaltsames Programm sowie eine Bastelstrasse für Kinder.
Engelfigur von Wendt&Kühn Blank-Engelfiguren

Schautage Wendt&Kühn: 10. bis 13.05.2018 (Himmelfahrt) und 1. und 2.12.2018 (1. Advent)
Schautage Blank: 8. und 9. Dezember 2018 (2. Advent)

jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Schauläden sind täglich geöffnet.

Veranstaltungen in Zschopau:

Aktiv im Urlaub

Zschopaus Umgebung läd jung und alt zum Wandern und Radfahren ein. Empfehlenserte Wanderwege sind der Zschopautalweg, entlang dem Fluss Zschopau, sowie der Weg zur Bodemerkanzel mit Ausblick über das Zschopautal und das ehemalige Motorradwerk Zschopau.
Kartenmaterial dazu liegt in unserer Pension oder im Tourismusbüro der Stadt im Schloss "Wildeck" aus.


Weitere Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Weitere Anregungen für Ausflüge und Wanderungen finden Sie unter der Webseite ins-erzgebirge.de sowie im Tourismusbüro im Schloss "Wildeck".

nach oben